Haus Heide

Grundsätzlich können Sie Ihre Haustiere mitbringen.

Grundsätzlich heißt:

  1. von Ihrem Haustier darf grundsätzlich keine Gefahr für Dritte ausgehen. Nur zur Klarstellung: Kampfhunde (egal welcher Rasse) sind bei uns ein absolutes NOGO!!!

  2. Sie wohnen in einer Siedlung ohne urlaubs-typische Infrastruktur. In der Siedlung wohnen Hausbesitzer und Hausmieter. Die Akzeptanz von Lärmbelästigung durch Hundegebell ist niedrig. Wenn Ihr Hund nicht in diese Umgebung passt, sollten Sie von einem Mietverhältnis mit Hund Abstand nehmen.

  3. Aus den beiden Gründen (keine Gefährdung Dritter, keine Lärmbelästigung Dritter) können Haustiere bei uns nur wohnen, wenn dies ausdrücklich zwischen Mieter und Vermieter vereinbart wurde.

Ach ja: Haustiere kosten bei uns keinen Aufpreis.

Wir halten 2 Hundekissen (ausreichend für bis zu mittelgroße Hunde) für Ihre Lieblinge vor. Ebenso je 2x Fressnapf und Trinkschale (ebenfalls kein Mehrpreis).

Allerdings: Hunde riechen, dass andere Hunde da waren. Manche Hunde reagieren nervös: Sie sind besorgt. dass gleich ein riesiger Dobermann um die Ecke kommt und unmißverstädlich klarstellt: mein Revier! Für solche Hunde kann es beruhigend wirken, das eigene Bettchen und das eigene Fress/Trinkgeschirr dabei zu haben (wenn es nach mir riecht, ist es auch mein Revier)….